Sicher in der Schule

This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Español (Spanisch)

Sicher in der Schule

Unterstützung der Sicherheit in Bildungsumgebungen und Gebäuden - Spenden von Privatpersonen, Eltern, Verwandten, Vereinen, Gruppen, Kirchen, Hausbesitzerverbänden und lokalen Unternehmen.

Dinge erledigen

Die Sicherheit in den Bildungseinrichtungen wird von allen als Priorität betrachtet. Kinder, Schüler, Lehrer und Mitarbeiter müssen sich in einer sicheren Umgebung befinden. Die Durchführung von Sicherheitsmaßnahmen oder die Installation von Schutzausrüstungen wird jedoch manchmal durch Finanzierungsbeschränkungen oder langwierige Verwaltungsverfahren behindert.

Das Ziel von Safe at School ist es, ein Toolkit als Leitfaden und Unterstützungssystem anzubieten, das Eltern und der lokalen Gemeinschaft die Möglichkeit bietet, mit Eltern-Lehrer-Organisationen und -Verbänden zusammenzuarbeiten, um die benötigten Mittel zu sammeln und die Dinge in Bewegung zu bringen.

Dies kann Einrichtungen wie Schulen in Bezug auf die Sicherheitswahrnehmung durch die Eltern helfen, und es gibt keine Anforderungen an Budgets oder Verwaltungszeit. Die Sicherheit kann innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens verbessert werden.

Fundraising

Derzeit liegt der Fokus auf der Beschaffung von Mitteln für die Installation des RhinoWare™ Door Barricade Systems. Dies gilt als wichtiger Schutzschritt, da es bei körperlichen Bedrohungen oder Gefahren vor Ort – einschließlich aktiver Schützenvorfälle – eine Geschützte Umgebung bietet. Das Ergebnis ist eine leicht zu aktivierende Barrikade, die ein Klassenzimmer sofort in einen sicheren Raum verwandeln kann, um wertvolle Zeit und Entfernung zu bieten, bis Ersthelfer eintreffen.

Safe at School hat Literatur und Materialien vorbereitet, die verwendet oder angepasst werden können, um Spendenaktionen zu unterstützen, die darauf abzielen, Geld für die Installation des RhinoWare™ Door Barricade Systemszu sammeln. Jüngste Erfahrungen haben gezeigt, dass diese spezielle Kampagne für die lokalen Gemeinschaften und die Medien geeignet ist, und die Reaktion von Schulen, Eltern und lokalen Gemeinschaften darauf war ausgezeichnet.

Unterstützung

Es versteht sich, dass Elternlehrerorganisationen und -verbände bewusst und in der Lage sind, Spendenaktionen durchzuführen und sich regelmäßig mit den Anliegen der Eltern zu befassen.

Die Unterstützung durch Safe at School erfolgt in Form von Beratung und Beratung in Bezug auf die Verbesserung der Schulsicherheit. Dazu gehören Produktfunktionen, empfohlene Verfahren und eine Gesamtbewertung von Sicherheitsproblemen. Darüber hinaus werden Informationen und Prozesse, die sich in der Vergangenheit als effektive Fundraising-Strategien erwiesen haben, weitergegeben und können direkt genutzt oder als Grundlage für die Entwicklung anderer Ideen genutzt werden.

Ziel ist es, einen erfahrenen und anerkannten Dritten zur Verfügung zu stellen, der in Zusammenarbeit mit lokalen Fundraising-Projekten eingesetzt werden kann, um zusätzliche Unterstützung zu bieten, und ein breiteres Netzwerk für die Exposition gegenüber bestimmten Projekten. Unterstützung für die Installation des RhinoWare™ Door Barricade System ist derzeit aktiv und verfügbar. Kontaktieren Sie uns noch heute für weitere Informationen.

Verbesserung der Schulsicherheit als PTO

Eine Eltern-Lehrer-Organisation an einer Schule im Iredell County hat direkte Erfahrung mit proaktivem Fundraising in Bezug auf die Sicherung ihrer Schule und den Schutz ihrer Kinder, Lehrer und Mitarbeiter. Obwohl Safe at School Material nicht beteiligt war, war eine kürzliche Kampagne in ähnlicher Weise und ein großartiges Beispiel dafür, was zu berücksichtigen ist, und was in sehr kurzer Zeit erreicht werden kann.

Das Projekt Central Safe wurde von der PTO geleitet, um das Bewusstsein und die Mittel für eine verbesserte Schulsicherheit zu schärfen, und zielte darauf ab, Zeit und Entfernung im Falle einer Sperrsituation zu schaffen, indem ein gesicherter Notunterkunft-in-Place bereitgestellt wurde. Der Schwerpunkt der PTO-Kampagne war es, unabhängig Geld für die Installation des RhinoWare™ Door Barricade Systems in der gesamten Schule zu sammeln.

Der Erfolg ihres Projekts wurde in die Hände der Eltern und der lokalen Gemeinschaft gelegt und war auf persönliche Spenden angewiesen, anstatt zusätzliche Anforderungen an das Schulbudget zu stellen (Safe at School funktioniert in viel gleicher Weise). In diesem begleitenden Video spricht Stacy Campbell, PTO President, über die Resonanz ihrer Kampagne und die Reaktion lokaler Unternehmen und der Community.

Video: PTO-Präsidentin Stacy Campbell spricht über eine unabhängige Spendenaktion für die Installation des RhinoWare™ Door Barricade System unter dem Titel
Project Central Safe

Das Ergebnis

Erfolgreiche Kampagnen, wie die Installation des RhinoWare™ Door Barricade System, haben sehr positive Ergebnisse gezeigt. Die Eltern sind beruhigt und die Schüler und Mitarbeiter freuen sich über einen sichtbaren und effektiven Schutz vor Ort.

Die nachfolgenden ersten Ergebnisse sind ein wichtiger Aspekt. Dazu gehört auch, den Unterstützern zu danken und sie über den Fortschritt oder das Endergebnis zu informieren. Die Information der Medien über das Ergebnis über Pressemitteilungen kann auch nützlich sein – jede Berichterstattung in der Presse nach Abschluss von Fundraising-Veranstaltungen dient dazu, zu bestätigen, dass eine bestimmte Schule die Sicherheit ernst genommen hat und proaktiv war. Es ist auch wichtig, dass die Eltern und Sponsoren eine greifbare Anerkennung für ihre Bemühungen sehen.

Möglichkeiten, mit der Community in Kontakt zu bleiben, indem Sie Post-Fundraising-Materialien und -Prozesse verwenden, sind alle über das Safe at School Tool Kit verfügbar.

Der erste Schritt

Das Safe at School Tool-Kit ist KOSTENLOS und bietet weitere Details zu Materialien und wie Sie mit der aktuellen Sicherheitskampagne in Verbindung gebracht werden können, die die Installation des RhinoWare™ Door Barricade Systemsist.